Hier gehts zur Anmeldung

Michael Bastinac

Bastinac netz 1


Erleuchtet und mitten im Leben stehen ?

Beruf, Familie, Kinder, Einkaufen, Essen kochen, Rechnungen zahlen, Fernsehgucken, Sport und Ziele verfolgen, vermeintlich banalen Small Talk führen, wie jedermann erscheinen, ohne den Anspruch an etwas Besonderes ... und doch um das Sonderbarste wissen - ein Paradox ?

Ja, wenn man nicht bereit ist, die Erleuchtung auch wieder zu vergessen.

Einen Berg zu besteigen ist also klasse. Auf der Spitze zu stehen - weit über den Wolken den Blick schweifen zu lassen - sogar noch besser. Doch dann oben zu bleiben, ist vollkommen langweilig.

Der Weg führt wieder ins Tal hinunter.

Der Weg hinunter befreit vom restlichen Ballast und Entleuchtung tritt, als Geschenk an denjenigen der bereit ist, selbst das Höchste loszulassen, ein.

Unten angekommen ist da ein Mensch unter Menschen. Neugeboren beginnend, alles, was er kannte, neu zu betrachten. Die Reise geht überraschenderweise weiter. Die Existenz hält einen Bonus bereit.

So prüft der Alltag das Höchste auf dessen Wahrheitsgehalt. Verwechslungen dürfen geschehen, Illusionen fallen, die Integration geschieht. Aus dem Heiligen wird ein normaler Mensch - gebrannt im Feuer des Lebens.

Am Ende ist alles eins. Ebenso wie am Anfang schon. Der Kreis war bereits schon immer rund. Das Wirken beginnt. Die Existenz verteilt ihre Aufträge - und der mir zugeteilte ist, dich dabei zu unterstützen, dies auf deine Weise zu verstehen.

www.michael-bastinac.com


Impressum | Datenschutz | Sitemap

Ludmilla & Roland // Netzwerk-Erleuchtung Berlin