Die „gemachte“ Erleuchtung

10. April 2011
Die „gemachte“ Erleuchtung
Ist eigentlich jedem bewusst, dass Erleuchtung nur geschieht, wenn vorher vollkommene Annahme von Allem, was im eigenen Inneren ist, praktiziert wurde? Dieses Annehmen von dem, was an Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen da ist, ist absolute Voraussetzung für jeglichen spirituellen Fortschritt. Annehmen heißt Hingabe, die völlige Bereitschaft allen inneren Prozessen seine volle Aufmerksamkeit zu schenken. Ich habe das über Jahre praktiziert, jeden Tag den ganzen Tag lang. Immer und immer wieder habe ich mich gefragt: Wie ist das jetzt für mich? Immer, wenn etwas im Innenraum auftauchte, das die Stille und das Nichts gestört hat. [...]

Impressum | Datenschutz | Sitemap

Ludmilla & Roland // Netzwerk-Erleuchtung Berlin