ERLEUCHTUNGSKONGRESS - TICKET INS JETZT

ERLEUCHTUNGS-KONGRESS
Methoden des Erwachens -
Erleuchtung für den inneren &
äußeren Frieden

27.05. bis 28.05.2023

in Hamburg

HERZLICH WILLKOMMEN zum Kongress!
Tauche ein in die Präsenz der Stille

Erwachen kommt als Thema zunehmend aus der Nische und immer mehr Menschen sind bewusst auf dem Weg, um aufzuspringen auf diesen Zug. Weil es immer lauter wird in der Welt, die sie umgibt, und weil sie tief in sich spüren, Wahrheit und Liebe entspringen einem anderen Ort, einem Ort der Stille.

Es fährt kein Zug nach Stille. Es existiert kein Ort, kein dort, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt, als genau diesen, an dem du dies liest, um zu erkennen: Du musst dich nicht bewegen. Innehalten und sein mit dem, was ist. Das einzige Gepäck, das du für diese Reise aufgeben musst, sind deine Ideen, Konzepte, Überzeugungen und Überlieferungen von dieser Welt. Gib all das auf. Und lass dich ein auf das einzige, wirkliche Abenteuer deines Lebens, das Erwachen.

Du wünschst dir konkrete Unterstützung dafür? Die beginnt mit dem Eintauchen in ein Feld erwachter Menschen, das unter der Schirmherrschaft (SchirmSEINsschaft :-)) von Ludmilla & Roland im Rahmen des 11. Erleuchtungskongresses entsteht. In Satsangs, Meditationen und durch angeleitete Übungen vermitteln dir spirituelle Lehrer ihr erprobtes Handwerkszeug für diesen Weg tief in dein Inneres, durch die Tür des Vergessens hindurch, zurück an den Ursprung deines reinen, bewussten Seins. Das Wissen um deine wahre Natur hat dich nie vergessen. Der Moment, in dem du dich an dich selbst erinnerst, ist der Moment des Erwachens, konkret. 

(zitiert nach Gudrun Büchler)
Tauche ein mit uns in die Präsenz der Stille,
wo du Frieden, Leichtigkeit, Freude, Liebe, Weite,
und vor allem dich SELBST finden kannst.
Teilnehmende spirituelle Lehrer:
Ludmilla & Roland

LUDMILLA & ROLAND

Spirituelle Lehrer, Autoren, Akademie Erleuchtung

Padma & Torsten

PADMA & TORSTEN

Spirituelle Lehrer, Autoren, Institut Inmeditas

Mari

MARI

Spiritueller Lehrer

Ellen

ELLEN

Spirituelle Lehrerin

Anssi

ANSSI

Spiritueller Lehrer und Herzerfolgscoach

Aktu

AKTU

Spiritueller Lehrer

Gerhard Schrabal

GERHARD SCHRABAL

Kuschelmeister, Bewusstseinsforscher

Lars

LARS BASCZOK

Satsang-Lehrer und Systemische Traumaarbeit

Nicole Paskow

NICOLE PASKOW

Autorin & Coach

Johannes

JOHANNES BRUCH

Stille-Lehrer

Tim Taxis

TIM TAXIS

Satsang-Lehrer, spiritueller Mentor

Who am I

CHRISTIANE HAASE

Herzraumsitzungen

- angefragt -

Johannes

BENARES

Satsang

- angefragt -

Tim Taxis

WHO AM I?

Who am I

WHO AM I?

Künstlerin des Bildes: Barbara O Kane*

Nimm Teil am Kongress, wenn ...

  • das Gefühl hast, dass du ständig in einem inneren Mangel steckst
  • Du inneren Frieden suchst und etwas für den äußeren Frieden tun möchtest
  • du endlich Dein wahres SELBST befreien willst
  • du verstehen willst, wie ein Erwachtes SELBST funktioniert
  • du deine dafür nötige Transformation verstehen willst
  • du Tips & Tricks brauchst für deinen Weg zu Deinem Erwachten SELBST
  • dir deine Lebenszeit zu schade ist für ständige Dualität
  • du endlich wieder einmal richtig FREI handeln willst aus der EINHEIT heraus.
  • deine Seele sich nach einer Richtungsänderung sehnt
  • du dein Leben selbst in die Hand nehmen willst
  • du den Glauben in dir trägst, dass Gott dich auf den richtigen Weg zum Erwachen führt
  • du dich verbinden möchtest mit vielen Menschen, die so sind wie du
  • Du lernen willst, wie du gefestigt als GANZHEIT DES SEINS handelst

Gegenwärtigkeit des Seins - das ist interessant. Es ist nämlich nichts Statisches. Zuerst einmal muss man die Idee der Getrenntheit  aufgeben - vor allen Dingen von sich selbst als Ego, als Person. Und sich darin stabilisieren. Danach kann man das SELBST wieder aufnehmen. Dann ist dieses Selbst allerdings anders als vorher. Es ist dann ganz DAS, was es ist. Absolut und frei von Anhaftung. Man projiziert dann keine Magie da hinein. Abhängigkeiten können nicht mehr entstehen, der ganze Wust von unausgesprochenen Abmachungen, Implikationen - besonders die nahezu unüberwindlichen Erwartungen an Andere. Mitgifte, Altlasten, Konditionierungen - alles perlt durch die Ganzheit als Einheit ab. Als wenn man in der Badewanne liegt, aber vom Wasser unberührt bleibt!“

(frei zitiert nach Gerard Kever)
Hier findet der Kongress statt:

Zentral und verkehrsgünstig gelegen in Hamburg-Altona

In der Alfred Schnittke–Akademie

Max-Brauer-Allee 24

22765 Hamburg.

Du wünschst Dir auch:

  • Ein Leben in Liebe, in Respekt, in Toleranz und Wertschätzung des eigenen SELBST
  • In deinem ERWACHTEN SELBST so angenommen zu werden, wie Du bist
  • Unterstützung in Bezug auf Dein Handeln in Einheit
  • Ein Leben, das - durch ein Offen- und Freisein - einen Raum kreiert, indem sich durch Heilung und Entwicklung Dein volles Potential entfalten kann
  • Eine Welt mit Menschen, die Deine Individualität, Liebe und Mitgefühl sehen und anerkennen und in Gemeinschaft die großen Themen des Lebens gestalten

Tauche ein mit uns in die Präsenz der Stille,

wo du Frieden, Leichtigkeit, Freude, Liebe, Weite,

und vor allem dich SELBST finden kannst.

* Bild: Barbara O Kane, www.herz-kraft.de

Impressum | Datenschutz 

Ludmilla & Roland // Netzwerk-Erleuchtung Berlin