LUDMILLA - spirituelle Lehrerin

                     

"Das Leben ist das größte Geschenk.

Du musst nur wissen, wie du es zu leben und zu betrachten hast"

                             

WILLKOMMEN

Jeder Mensch hat seinen ganz individuellen Weg zurück zu sich selbst und zu seiner wahren Natur.
Mein Weg war geprägt von Neugier, Freude und Forscherdrang. Auch wenn es mal leidvolle Zeiten gab, war mir immer klar, dass dies zu etwas gut war.
Mein Weg führte also mitten durch das Leben. Und dieses Leben erwies sich stets als der beste Lehrer. Mit gesundem Selbstwertgefühl und gesunder Selbstkritik betrieb ich permanent Selbst- und Welterforschung.

Mit dem Erwachen 2007 verschwand das Leben als etwas Getrenntes:
"Ich, das Leben und die Welt sind EINS."

So ist meine Arbeit geprägt von einem sehr positiven Blick auf das Leben. Es ist das größte Geschenk, was wir uns selber machen. Und wenn wir wissen, wie wir das Leben leben und betrachten müssen, können wir jeden Moment nutzen für unsere spirituelle Weiterentwicklung, für unser "Nach-Hause-Kommen".

                     

"Es gibt eine Realitätserfahrung, die völlig anders ist als das, was du kennst und von dem du annimmst, dass es einzig wahr ist."

                             

WIE MICH DER BLITZ DER ERKENNTNIS TRAF, UND ERLEUCHTUNG GESCHAH

Teilweise gibt es Berichte, und Menschen sprechen davon, dass sie wie von einem "Blitz" getroffen wurden, der die entscheidende Erkenntnis brachte. Andere wiederum sehen dieses Bild als eine Metapher und sprechen ihm keine weitere Realität zu.

Ich erlebte tatsächlich diesen Blitz, und mit einem Schlag offenbarte sich die Wahrheit über mich, unser Sein und die Welt. Dies geschah nicht einfach so auf der Straße oder in einem unerwarteten Kontext, wobei das sicher auch möglich ist. 
Es geschah in einem Satsang.
Das Wort Satsang kommt aus dem Sanskrit und heißt: Zusammensein in Wahrheit mit einem "erleuchteten Meister". So kam es, dass ich also dort saß und den Worten lauschte. Worte, die paradox klangen, und ich wollte diese Worte unbedingt verstehen. Ich strengte meinen Kopf an, weil ich dachte, wenn ich das verstehe, was dort gesagt wird, dann könnte das die entscheidende Lösung für mich sein. Ich merkte wie sehr mein Gehirn sich verkrampfte, und dann ließ ich los: "Ich muss das alles nicht verstehen" und lehnte mich zurück. In dem Moment erklang der Satz: "Nicht du bist in der Welt, die Welt ist in dir." Und dann passierte etwas Sonderbares. Meine linke Gehrinhälfte schien sich herumzudrehen und bei exakt 180° schlug ein Blitz ein, so erlebte ich es, durch das Kronenchakra hindurch bis ins Herz und eröffnete die Wahrheit: Die Illusion der Existenz dieser Welt, wie wir sie gewöhnlich sehen.  Es ist alles nur ein Film in dir, in dem was du wirklich bist, jenseits von der getrennten Person, in dem unendlich großen Ganzen. Nichts sonst existiert, außer DIR.

Die Welt rollte sich wie ein Teppich ein und verschwand in mir, in dem was ich wirklich bin. Grandios. Solch eine Anstrengung fiel von mir ab, und ich lachte und staunte, dass ich das nicht schon immer gesehen hatte, es ist doch völlig klar, wie konnte ich das übersehen haben mein Leben lang.

Und ehrlich, bis heute habe ich für dieses Geschehen keine Erklärung. Ich weiß nicht, was genau ablief in meinem Gehirn und wie das tatsächlich zustande kam. Ja, ich kann einiges zu den Umständen sagen zu den Bedingungen und Voraussetzungen, aber nicht zu dem Ereignis an sich. Ein Mysterium. Grandios.


THE PERSONAL GUIDE

The Personal Guide

ENLIGHT PRODUCTS

enlight-products

DAS BUCH ZUM ERWACHEN

Das Buch zum Erwachen

DAS SPIRITUELLE KARTENSET

Das Kartenset

YANTRA in GOLD
20 x 20

Sri Yantra

(handgemalt)

DEIN PERSÖNLICHES SKYPEGESPRÄCH

Skypegespräch
Impressum | Datenschutz 

Pomerova-Art / Ludmilla Rudat