Weisheits-Blog

Die Dunkle Nacht der Seele

16. Oktober 2022
Die Dunkle Nacht der Seele

Normalerweise erleben wir uns, wie wir im Alltag eine Vielzahl von Gefühlen und Erinnerungen und Empfindungen so ein bisschen unter Kontrolle halten. Wir sind nicht immer ganz da, wir sind nicht immer voll bei der Sache. Wir konzentrieren uns auf das, was wir tun und versuchen unsere Sachen gut zu machen. Und wenn uns da bestimmte Erinnerungen, Gedanken oder Gefühle hineinkommen, dann schieben wir die innerlich so ein bisschen weg. Mit dem Erwachen entsteht eine Situation , wo es uns möglich ist all diese Geschehnisse zuzulassen . Alle Gefühle, alle Gedanken oder Empfindungen, die jeweils in einer Situation auftauchen, dürfen [...]

Die Illusion der Bedürftigkeit

09. Oktober 2022
Die Illusion der Bedürftigkeit

Wie kommt unser Geist eigentlich auf die Idee der Trennung , so sehr, dass daraus ein Glaube wird, so sehr, dass daraus Gefühle werden, z.B. das Gefühl von Bedürftigkeit, Einsamkeit, Hilflosigkeit, Ohnmacht, daraus resultierend Angst, die man dann so als persönliche Ängste wahrnimmt. Wie kann das funktionieren? Vom Gefühl her würden wir niemals die Idee der Einheit aufgeben, weil sie viel zu schön ist, viel zu geborgen, viel zu voll. Fülle können wir gefühlsmäßig nicht verlassen. Unser Geist kann die Idee der Trennung erzeugen. Unser Geist kann die Idee von Ich erzeugen. Das was wir sind, kann nur ein Gefühl [...]

Das Radikale Okay

03. Oktober 2022
Das Radikale Okay

Kein Ding existiert aus sich selbst heraus, niemals. Sondern alles existiert aus dem Absoluten heraus als Erscheinungsform des Absoluten. Das Absolute ist immer da. Es durchdringt jede Erscheinungsform, deshalb musst du zwangsläufig jede Situation, die du erlebst, alles, was du jetzt im Moment erlebst, vollständig akzeptieren. Und das öffnet die Tür zum Absoluten, und das verändert deine Realität. Du spürst dann sofort das Absolute in dir, dass, was wirklich unveränderlich ist. Was ewig ist, was immer in dir ist, dein Raum vergrößert sich sofort. Das manifestierte Sein erfährt eine Realität, die Begrenzungen hat, also eine Realität, die den Veränderungen unterworfen [...]

Was ist Realität?

25. September 2022
Was ist Realität?

Wenn wir ständig das tun, was andere Menschen wollen, die in einer anderen Realität leben, dann verlieren wir irgendwann das Gefühl für unsere eigene Realität. Das, was uns am heiligsten sein sollte, unser Selbst, geht dann Schritt für Schritt verloren in unserer Wahrnehmung, und unsere Wahrnehmung bestimmt ja unsere Realität. Wenn unser eigenes Selbst, das, was wir wirklich wollen, in unserem tiefsten Innersten, Schritt für Schritt verloren geht, weil wir ständig darauf achtgeben, was andere Menschen wollen, dass wir tun, dann verlieren wir uns schrittweise. Bis wir eines Tages gar nicht mehr selber so richtig wissen, wo wir stehen. Wir [...]

Erwachen und das Ego

18. September 2022
Erwachen und das Ego

Solange der Prozess hin zum Erwachen noch läuft, kann das, was wir als Ego beschrieben haben, für den Weg unterstützend sein. Es kann nützlich sein beim Auflösen seiner selbst. Du sägst den Ast ab, auf dem du sitzt. Und das kann man im Grunde nur mit diesem Ego tun, denn wer sollte sich sonst dazu entschließen diese Selbsterforschung zu tun. Diese Demontage, diesen Rückbau von Schleiern und Identifikationen , die die Erfahrung des wahren Selbst verhindern. Das Ego sägt an sich selbst, an dem, was dich letztendlich daran hindert, DICH zu erkennen. Stück für Stück kannst du also das Ego [...]

Impressum | Datenschutz 

Ludmilla & Roland // Netzwerk-Erleuchtung Berlin