Weisheits-Blog

Die Integration von Erwachenserfahrungen

16. Januar 2022
Die Integration von Erwachenserfahrungen

Bei erwachenden Menschen tritt oftmals folgende Situation auf: Es hat ein Erwachen stattgefunden und die gewohnte Motivation , Dinge zu tun verschwindet . Bestimmte Dinge, die du früher geliebt hast zu tun, sind jetzt eher unbedeutend, es ist keine Begeisterung mehr da. Die Motivation ist weg . Die Motivation, die uns bisher veranlasst hat etwas zu tun, war gewohnheitsgemäß hauptsächlich die Motivation des Egos aus der begrenzten Sicht heraus. Mit dem Erwachen jedoch schwindet der Griff des Egos , da wir erkennen wer oder was wir wirklich sind. Die Identifikation mit der Begrenztheit löst sich und damit auch der Griff [...]

Erwachen und Gefühle

09. Januar 2022
Erwachen und Gefühle

Wir haben beobachtet, dass viele spirituell suchende Menschen , um im Alltag mit ihren Gefühlen umzugehen, eine Technik benutzen, die zum Aufwachen entwickelt wurde. Es gibt eine Technik des Aufwachens , bei der man sich komplett in das Gefühl hineinsinken lässt, sich ganz bis auf den Grund des Gefühls einlässt und dann das Ganze durch und durch fühlt und am anderen Ende sozusagen, im „freien Raum“ wieder herauskommt. Sehr oft hören wir von dieser Übung , die Menschen im Alltag anwenden. Eine andere Übung ist, dass man versucht seine Gefühle im reinen Gewahrsein zu halten, und sie darin verbrennen [...]

Der Aufwachensschmerz

02. Januar 2022
Der Aufwachensschmerz

Man kann das als eine durchaus ungewöhnliche Erfahrung bezeichnen, wenn das, was das Leben lang als Realität , als einzige Realität erfahren wurde, einem nur noch wie ein Schleier vorkommt. Ein Schatten , im besten Fall wie nichts. Wie soll das ein Mensch, dem sowas passiert, sofort für sich verstehen, eine Erklärung dafür haben und die auch noch glaubhaft nach außen vertreten. Alles was du siehst, ist in deiner Empfindung nichts, ist leer, hat keine Existenz , ist keine Realität. Es ist nur der Ausdruck von einer anderen Realität . Es ist nur eine Erscheinungsform , dessen, was ich wirklich [...]

Die Dunkle Nacht der Seele

26. Dezember 2021
Die Dunkle Nacht der Seele

Die Dunkle Nacht der Seele ist ein Begriff geprägt von Johannes vom Kreuz und wird dort als Läuterungsprozess beschrieben. Und genau das ist es, was geschieht in der Dunklen Nacht der Seele . Das Ego verbrennt im Angesicht Gottes . Es wird voll und ganz Gott übergeben. Wir werden dazu gebracht unsere Ohnmacht , unseren Schmerz , unsere Zweifel , unsere Einsamkeit ganz zu fühlen bis wir vollständig in Hingabe verweilen und unwiederbringlich wissen, dass wir schon jetzt ohne unser egomäßiges Zutun vollständig sind, dass wir Gottes Kinder sind, dass wir Liebe sind, dass es kein Tun bedarf. Wir können [...]

Die Illusion der Bedürftigkeit

19. Dezember 2021
Die Illusion der Bedürftigkeit

Bedürftigkeit wird oftmals als Hauptantriebsmotor für unser Menschsein gesehen. Ich handle aus Bedürftigkeit heraus. Mir fehlt irgendetwas, Liebe oder auch materielle Dinge . Ich habe irgendwie das Gefühl , ich habe etwas zu wenig . Und scheinbar oder tatsächlich setze ich mich deshalb in Bewegung . So scheint Bedürftigkeit ein ganz wesentlicher Antriebsmotor für menschliche Aktivität zu sein. Völlig fern der Idee, der hohen Idee, dass wir vielleicht aus Liebe motiviert sind, etwas zu tun, aus Nächstenliebe , oder aus allumfassendem Mitgefühl , oder vielleicht noch umfassender, so einer Art Gottesimpuls nachgehen, der im tiefsten innersten Raum , der wir [...]

Impressum | Datenschutz 

Ludmilla & Roland // Netzwerk-Erleuchtung Berlin