Das Ego ist nur die Spitze des Eisberges

Folge deiner Inkarnationsabsicht

Folge deiner Inkarnationsabsicht

Was uns davon abhält, unserem Lebenswunsch dauerhaft zu folgen, sind Prägungen . Prägungen durch die Erziehung, durch unsere Erfahrungen, durch Konditionierungen und auch Verletzungen und Traumata, die uns von diesem Lebenswunsch abhalten, bzw, die uns den Zugang zu diesem Wissen verschleiern. Die uns vorgaukeln, wir müssten uns so und so verhalten, damit wir in Sicherheit sind, damit wir geborgen sind, damit wir dazu gehören, damit wir geliebt werden . Diese Erlebnisse die uns dahingehend prägen, dass wir diesen Aspekten mehr Gewicht verleihen, die sorgen dafür, dass wir unseren Lebenswunsch, unsere eigentliche Lebensabsicht nicht beachten und oftmals sogar gar nicht bemerken. [...]

Gefangen im Weltbild? Erwachen aus der Illusion

Gefangen im Weltbild? Erwachen aus der Illusion

So wie die Welt im Moment aufgebaut ist und so wie die Gesellschaft funktioniert und sich geeinigt hat auf bestimmte Regeln und Sichtweisen, so scheint es in unserer Kultur zunächst hilfreich zu sein, dass wir diesem Weltbild, dieser Überzeugung, getrennt zu sein vom Rest der Welt, folgen, um uns einzugliedern und zurechtzufinden in der Welt. Ohne die Kenntnis des Absoluten, ohne Kenntnis deines wahren Ursprungs und Seins, sind Weltbilder und Weltanschauungen eine natürliche Folge. Sie geben Halt. Weltbilder entstehen also auf Basis von Unwissenheit . Im Moment des Erwachens, wenn die Kenntnis des Absoluten und die Erfahrung deiner wahren Natur [...]

Dauerhaft erwacht oder spirituelles Ego?

Dauerhaft erwacht oder spirituelles Ego?

R: Wenn wir uns unserer wahren Natur bewusst werden, ist dann das Ego automatisch zum spirituellen Ego geworden? L: Nein. R: Wo findet da die Verwechslung statt? Wie kann das Ego zum spirituellen Ego werden? L: Die Erfahrung zeigt, dass das Erkennen der wahren Natur eine Integrationszeit braucht , einen Prozess, indem letztendlich jede Zelle deines Selbst erleuchtet wird. Gehst du diesen Prozess nicht weiter und nicht zu Ende, dann bleiben Restteile in dir bestehen, die die Tendenz haben, sich diese tolle Erfahrung zu greifen und sich als einen persönlichen Verdienst anzuheften. Und das ist dann das spirituelle Ego. Kleine [...]

Kein wahres Wissen vor dem Erwachen?

Kein wahres Wissen vor dem Erwachen?

Glaube kann immer nur etwas Gedeutetes sein , etwas, was sich in deiner Vorstellung so oder so darstellt. Glaube ist nur ein vorübergehender Ersatz für wahres Wissen. Er ist solange nützlich, solange noch kein wahrhaftiges, lebendiges WISSEN in dir da ist. Wenn man den Glauben dann transzendiert, überschreitet, dann erst erfährt man die REALITÄT und sieht: Das war bisher gar nicht in meinem Vorstellungshorizont. Es ist ganz anders, als ich immer dachte. Glaube hat immer etwas mit deiner Vorstellung zu tun . Und das kann niemals dem entsprechen, was Realität im Sinne deiner wahren Natur ist, wenn du sie erfährst. [...]

Entdecke deine wahre Individualität

Entdecke deine wahre Individualität

Es ist ein Paradox. Wie kann nach dem Erwachen überhaupt etwas im Ausdruck in der Welt individuell sein , wenn vor dem Erwachen Traumata, Prägungen, Muster, Projektion zwangsläufig, das sind, was die Persönlichkeit ausmacht und die Individualität prägt, und all das nach dem Erwachen verschwunden ist - was bleibt dann individuell? Wir müssen uns näher anschauen, was genau Individualität ausmacht und wie die Individualität entsteht. Dazu müssen wir zu dem Punkt gehen kurz vor unserer Inkarnation. Du selbst wählst die Bedingungen deiner neuen Inkarnation , entsprechend deines Erfahrungswissens (Jetzt), deines Karmas (Vergangenheit) und deiner neuen Absichten (Zukunft). Du erschaffst dich [...]

Ist reines Gewahrsein erfahrbar?

Ist reines Gewahrsein erfahrbar?

Es wird zwar immer gesagt: Reines Gewahrsein, die Essenz, die du bist, ist nicht erfahrbar . Und das stimmt auch, denn es ist transparent. Jedoch verändert sich dein gesamtes Erleben, wenn diese Berührung mit DIR selbst im Wachbewusstsein geschieht und in dein Leben hereinbricht. Und wenn es in dir aufrecht erhalten bleibt, als permanenter Zeuge, dann ist es doch subtil erfahrbar. Es ist wie ein neuer Sinn, der in dir entsteht , ein neuer Sinn, jenseits der bekannten fünf Sinne. Ein Sinn der Ganzheitlichkeit, der ohne Begrenzung als Unendlichkeit dauerhaft präsent ist. Ein Sinn, dem nichts mehr entgeht. Unterscheide einmal [...]

Verantwortung übernehmen

Verantwortung übernehmen

Oftmals empfinden wir Verantwortung als belastend, und oftmals empfinden wir die Verantwortung, die unser eigenes Leben mit sich bringt, als Bürde . Es scheint uns schon vollkommen auszureichen, wenn wir Verantwortung nur für uns selbst übernehmen. Für unsere Handlungen, für unsere Taten, für das, was wir denken und fühlen. Und oftmals erscheint es uns als unangemessen, wenn wir darüber hinaus auch noch Verantwortung für andere übernehmen sollen oder vielleicht für größere Gruppen, für die ganze Welt. Wir fühlen uns dann schnell überlastet und schrecken innerlich davor zurück. Und viele Menschen schaffen es auch nicht ohne Anstrengung, für sich selbst und [...]

Erwachen durch Leid oder Fülle?

Erwachen durch Leid oder Fülle?

R: Was ich erzählen kann, ist, dass Menschen, die in tiefem Leid verstrickt sind und die mit einem dicken Ego herumlaufen, nicht von heute auf morgen erwachen können . Sie müssen Schrittweise daran arbeiten. Und eine Erwachsenserfahrung hilft dabei, weil sie das alte Glaubens- und Weltbild erschüttern kann. Und diese Erschütterung kann dazu dienen, dass man Schritt für Schritt, Stein für Stein, sein altes Weltbild demontiert und gegen ein neues, flexibleres, weiteres Weltbild ersetzt, damit eine erneute Erfahrung des Erwachens überhaupt Platz findet und nicht sofort abgewehrt und untergebuttert wird. Die Menschen, die aus der Fülle heraus erwachen, haben es [...]

Herz und Verstand im Konflikt

Herz und Verstand im Konflikt

Jeder von uns kennt diese Sehnsucht und dieses ganz eindeutige Gefühl, wenn man sich im Flow befindet und es im Grunde genommen überhaupt keine Frage ist, wie zu handeln ist oder wie zu entscheiden ist. Es ist dann ganz deutlich dieses Gefühl da von Schlüssigkeit . Wir nutzen bewusst das Wort Schlüssigkeit, es ist schlüssig, also nicht das Wort gut, oder schlecht, oder etwas ist richtig oder falsch, sondern es ist schlüssig. Wir sind dann wirklich ganz bei uns selbst und handeln scheinbar völlig spontan und wissen auch in uns, dass das vollkommen richtig ist , für uns, jetzt im [...]

Erwachen durch Meditation?

Erwachen durch Meditation?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass unabhängig davon, dass Meditation an sich erstmal nur eine mentale Technik zur Erforschung des eigenen Innenraums ist, dass sie nicht automatisch bei jedem Menschen zu positiven Ergebnissen geführt hat und führt. Das heißt, es gibt Menschen, die mit der Meditation falsch umgehen oder im weiteren Sinne auch mit sich selbst falsch umgehen. Das heißt, wenn du mit dir selbst falsch umgehst, und das dauerhaft und ständig tust, dann nützt auch die Meditation nicht sehr vie l. Sie kann dann eher dieses mit sich falsch umgehen verstärken. Wenn also ein Mensch aufgrund spezieller individueller Erfahrungen, weil [...]

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.