Der Vorteil von Erleuchtung

Ego-Tunnel, Inkarnationsabsicht und das Erwachen

Ego-Tunnel, Inkarnationsabsicht und das Erwachen

Unwissenheit erzeugt Anhaftung . Und wenn wir angehaftet sind an irgendetwas in der äußeren Welt, dann erzeugen wir das, was wir den Ego-Tunnel nennen - unseren individuellen Ausschnitt, durch den wir die Welt betrachten und erleben. Wir fangen dann an, die Realität, die wir uns selbst erschaffen haben, zu glauben. Der Witz an diesem Prozess ist, dass wir das nicht bemerken. Selbst in unserer Wahrnehmung taucht kein Hinweis auf, dass irgendetwas nicht so richtig stimmt. Der Ego-Tunnel gaukelt uns Realität vor und das, einzig und allein deshalb, weil wir daran glauben. In diesem Sinne kann man sagen: Du bist der [...]

Erwachen - Auswirkungen auf unser Weltbild

Erwachen - Auswirkungen auf unser Weltbild

Jedes Weltbild löst sich im Erwachen auf , sodass wir dann erst feststellen, wonach wir uns eigentlich immer gerichtet haben in unserem Leben. Diese Weltanschauung, dieses Weltbild wird uns von Zeugung und Geburt an mitgegeben, sodass wir meistens nicht darauf kommen, das zu hinterfragen. Die Grundfesten sind in gewisser Weise transparent und kaum sichtbar für uns. Auf horizontaler Ebene probieren wir durchaus ein bisschen herum und erweitern unser Weltbild um Möglichkeiten, aber nicht so grundsätzlich, wie es geschieht, wenn wir mit dem Erwachen zum Selbst vollständig aus unserem Weltbild aussteigen und es hinter uns lassen, es transzendieren. Jeder Mensch erhält [...]

Das Spirituelle Ego

Das Spirituelle Ego

Werden wir das Ego denn niemals los? Wir stellen fest, dass es zum Thema Ego und spirituelles Ego Rede- und Erklärungsbedarf gibt, und vielleicht sammeln wir erst einmal ein paar Erklärungen zu dem Begriff Ego, was das Ego für uns eigentlich ist, was wir unter dem Ego verstehen und was wir unter dem spirituellen Ego verstehen, um das in den Zusammenhang mit dem Erwachen zu stellen. Das Ego wird ja in der Regel als etwas ganz Schlimmes und Böses angesehen. In der erweiterten Form, wenn das Erwachen geschehen ist und das spirituelle Ego aufgetaucht ist, wird auch das als etwas [...]

Erwachen - Glaube & Religion

Erwachen - Glaube & Religion

Es erscheint uns als sehr wichtige Arbeit vor dem Erwachen, festzustellen, was für Glaubenssätze eigentlich da sind. Es ist wirklich erstaunlich, was wir an unbewussten, teilweise bewussten Glaubenssätzen und Glaubensmustern mit uns herumschleppen, durchaus auch religiöser Art. Denn gerade wenn wir klein sind, wenn wir Kinder sind und noch keinen kritischen Verstand haben , kann es sein, dass wir von unseren Eltern, von unserer Verwandtschaft oder aus der Schule, Glaubenssätze mitbekommen, die wir noch gar nicht überprüfen können. Das geht soweit, dass manche Menschen einen liebenden Gott wahrnehmen, andere Menschen aber eher einen strafenden Gott. Das heißt, während sich die [...]

Individualität vor und nach dem Erwachen

Individualität vor und nach dem Erwachen

Im Zusammenhang mit dem Erwachen findet oft eine Verwechslung statt. Da wird geglaubt, Erwachen hieße, zu werden wie die Kinder. Aber zu sein wie ein Kind, heißt nicht zwangsläufig, erwacht zu sein . Was mit dem Sein von Kindern verbunden wird, und mit dem Erwacht-Sein verknüpft wird, ist dieses unschuldige, dieses wertfreie, urteilsfreie, spontane in der Welt sein und auf die Welt zugehen. Das reine Herz. Hingebungsvoll und liebevoll, offen, angstfrei, neugierig und interessiert. Nun wird geglaubt, dass beim Erwachen das Ich, das Ego, was ein Kind ja so noch nicht hat, verschwinde, was nicht ganz so wörtlich genommen, sowohl [...]

Reines Gewahrsein

Reines Gewahrsein

Wir haben festgestellt, dass das reine Gewahrsein, wenn du noch nicht damit in Berührung gekommen bist, gerne verwechselt wird mit Aufmerksamkeit, mit Bewusstheit und Wahrnehmung . Wir legen deshalb Wert darauf diese verschiedenen Phänomene zu unterscheiden. Wahrnehmung ist immer nur in Bedingtheit vorhanden . Sie findet in Bedingtheit unserer fünf Sinne statt, der fünf nach innen gerichteten Sinne, sowie der fünf nach außen gerichteten Sinne. Gewahrsein aber, reines Gewahrsein hat keine Bedingung . Reines Gewahrsein ist das, was IST. Ewig. Unendlich. Unveränderlich. Still. Es IST, unabhängig von den fünf Sinnen. Es ist nicht urteilend, es ist bezeugend, es lässt alles [...]

Erwachen und Verantwortung

Erwachen und Verantwortung

Du kannst nur loslassen beim Erwachen, was du in den Händen hältst. Und insofern erscheint es uns, wie eine Art kleines Erwachen , wenn der einzelne Mensch in diese Erkenntnis und in die Erfahrung hineinrutscht: Ich bin verantwortlich für mein Leben, und ich bin auch wirklich kompetent, und es macht mir auch tatsächlich Spaß, mich darum zu kümmern. Das Leben nimmt ab dann einen anderen Lauf, ganz zwangsläufig, weil du dich dann schlüssigerweise mehr um dich kümmerst. Nicht im Sinne von Egozentrik, sondern in dem Sinne, dass du wirklich für dich gehst, für deine Wünsche, die deinem Wesenskern entsprechen, für [...]

Erwachen aus der Not - geht das?

Erwachen aus der Not - geht das?

Wenn ein Mensch aus dem tiefen Leid heraus eine Transzendenzerfahrung macht, also quasi eine Kollision mit der Unendlichkeit erlebt, was passiert dann? Sein Ego, das, was er also für sich selbst hält, für sein Ich, bekommt einen Schock. Wenn das eine kleine, schwache Transzendenzerfahrung ist, erschreckt er sich, vielleicht ist er sogar zu Tode erschrocken. Und wenn es eine große Gipfelerfahrung ist, eine richtige Kollision, dann bekommt er hinterher richtig Angst. Denn man muss sich klar machen, was da passiert. Das Ego, also das Ich, wofür wir uns halten vor dem Erwachen, ist felsenfest davon überzeugt, dass wir selbst existieren [...]

Einssein von Herz und Verstand

Einssein von Herz und Verstand

Erwachen ist der Zustand, wo Spaltung nicht mehr vorhanden ist, wo deine Lebens-Erfahrung sich dauerhaft verändert: Kopf und Herz fallen in einem Raum zusammen und werden eins. Und letzten Endes, nach gewisser Zeit der Integration kommt dann auch der physische Körper dazu. Die scheinbare Trennung dieser Ebenen fällt weg. Die Konflikte fallen weg. Es ist deutlich zu spüren, dass die getrennten Instanzen nicht mehr in verschiedene Richtungen wollen, weil die Instanzen an sich sozusagen wegfallen, in dem Sinne, dass die Identifikation mit ihnen wegfällt. Vielmehr nimmt jetzt die beobachtende Instanz den ganzen Raum ein und integriert Kopf und Herz und [...]

Meditation - Gefahren und Nutzen

Meditation - Gefahren und Nutzen

Es gibt zahlreiche Berichterstattungen von Meditierenden, die an sich selber festgestellt haben, dass sie eine lange Zeit meditiert haben und diese Meditation unbewusst als Flucht vor sich selbst eingesetzt haben. Und da ist jeder selbst aufgerufen zu schauen, wie das für ihn selber ist. Wofür meditierst du? Und wie wendest du Meditation an? Denn es ist durchaus möglich, an den unliebsamen Gefühlen, vorbeizurauschen und dann lieber in der Stille zu verweilen, als in Verbundenheit mit deinen Gefühlen zu sein und zu bleiben. Solche Erfahrungen werden gemacht. Wenn du jetzt darum weißt, dann hast du auch die Wachheit und die Bewusstheit [...]

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.