Der Wertewandel hilft gegen die Angst

Warum ist die relative Freude Leid?

Warum ist die relative Freude Leid?

Da hat man so viel Anstrengung vollbracht, um ein bisschen Freude in sein Leben zu ziehen, und nun ist die Freude auch Leid. Buddha sagt: Alles Leben ist Leid . Wie kann er sowas sagen? Wo wir doch ganz genau wissen, in der aufgeteilten und getrennten Welt, was gut ist und was schlecht ist, was Freude und was Leid ist. Und in unserem Leben ja auch ganz deutlich immer separieren also trennen und wir genau wissen, dass wir zur guten Seite des Lebens hinstreben und die schlechte Seite des Lebens meiden und vermeiden. Freiheit hier, die Unfreiheit da. Die Freude [...]

Was heißt es, jeden Moment vollständig anzunehmen?

Was heißt es, jeden Moment vollständig anzunehmen?

Jede Sekunde des Lebens muss ein Okay sein, ein gefühltes, gelebtes, anerkanntes Okay, und manche Situationen, die einfach doof sind, brauchen mehr Aufmerksamkeit von uns. Das ist wie bei Kindern, wenn die lieb sind, brauchen sie kaum Aufmerksamkeit, aber wenn sie störrisch und bockelig sind, dann brauchen sie ganz sicher Aufmerksamkeit. Und dasselbe gilt für unsere Wahrnehmung. Die Dinge, die wir gut finden, die gehen uns leicht von der Hand , und da braucht es nicht so viel Aufmerksamkeit. Die Dinge, die uns nicht leicht von der Hand gehen, die uns schwerfallen, da müssen wir uns Zeit nehmen, die brauchen [...]

Erfahre ich Realität anders, wenn ich erleuchtet bin?

Erfahre ich Realität anders, wenn ich erleuchtet bin?

Man hört immer wieder Satsang-Lehrer sagen, es gibt nur das Hier und Jetzt . Alles was ist, ist jetzt. Und alles was hier ist, ist jetzt eine Erscheinung und nur eine Erscheinung, inklusive aller Menschen, im Hier und Jetzt. Es gibt überhaupt keinen Unterschied zwischen all diesen Dingen. Unsere ganze Existenz, alle Menschen, die ganze Welt sind im Grunde genommen nur eine indifferente Energiesuppe, die wir mit unserem Ego als Bäume, Autos, Menschen unterscheiden. Die ganze Unterscheidung ist nur ein Spiel , ein trügerisches Spiel. Weil in Wirklichkeit ist alles nur eins. Advaita. Nicht-Zwei. Kein Ich und kein Du. Kein [...]

Was heißt es eigentlich, das wahre Selbst zu erkennen?

Was heißt es eigentlich, das wahre Selbst zu erkennen?

Unsere Erfahrung ist, dass alle Menschen, die erwacht sind oder auch auf dem Weg dahin sind, irgendwie geartete Erfahrungen gemacht haben, die ihr Leben verändert haben. Die schwer zu beschreiben sind und die vom Gefühl her, das ganze Glaubenssystem, was vorher mit diesem Ich bin diese und jene Person zum Einsturz gebracht haben. Berichtet wird das von ganz alltäglichen Aufwachenserfahrungen bis hin zu Gotteserfahrungen und auch zu Nahtoderfahrungen . Immer wird etwas erlebt, was so jenseitig, so allumfassend, so überwältigend ist, dass diese Ich-Gefühle, die normalerweise im Alltag vorherrschen, zusammenbrechen. Sie lösen sich auf. Sie existieren nicht mehr. Und in [...]

Wie schaffe ich die Hindernisse auf dem Weg zum Erwachen beiseite?

Wie schaffe ich die Hindernisse auf dem Weg zum Erwachen beiseite?

Das Wegräumen von Hindernissen auf dem Weg ist in der Regel mit Arbeit verbunden und geschieht meist nicht von alleine. Es kann sein, wenn man erstmal so richtig schön im Schwung ist auf diesem Weg der Selbsterkenntnis, dass einem das immer leichter von der Hand geht und man in dieser Gewohnheit gar nicht mehr das Gefühl hat, dass es großartig Arbeit ist. Es kommt irgendein Trigger von außen, man regt sich wieder einmal wunderbar auf, das kann auch ganz hart werden, ganz stark und sehr schmerzhaft, und dann ist das eine große Geschichte, mit der man sich erstmal beschäftigen muss. [...]

Die Welt als Spiegel des eigenen Selbst?

Die Welt als Spiegel des eigenen Selbst?

Du kannst, wenn du das Interesse daran hast, jetzt gleich damit beginnen, die Welt als Spiegel des eigenen Selbst zu sehen und dich im Alltag zu untersuchen, Selbsterforschung zu betreiben und Dinge in dein Bewusstsein zu bringen, damit du dich nicht ständig veräußerst. Wenn du die Dinge nicht zu dir zu nimmst, sondern dem Äußeren Wahrheit zusprichst, das du als getrennt von dir empfindest, dann veräußerst du dich und erschaffst damit wieder Trennung. Mit jeder Veräußerung erschaffst du Trennung , das Gefühl von Trennung. Und mit jedem Teil, den du zu dir nimmst und in dein Bewusstsein bringst, baust du [...]

Verhindert Bewertung dein Erwachen?

Verhindert Bewertung dein Erwachen?

Wir haben uns angewöhnt uns mit den Objekten zu begnügen und damit zufrieden zu sein, unwissend, dass es Erscheinungsformen des Absoluten sind. Das ist okay, aber selbst wenn du um ihren Ursprung weißt, mache einmal das Experiment und gehe einen Schritt weiter. Forsche weiter wer der andere wirklich ist. In diesem Nichts, in dem du dann ankommen wirst, in diesem absoluten Nichts, in dieser Fülle, in dieser Leere, in diesem Unaussprechlichen, was da auftaucht, erkennst du dann nicht nur den anderen, sondern auch dich selbst. Es gibt also zwei Möglichkeiten, wie du da hinkommst, du kannst bei dir selber anfangen [...]

Rückzug oder raus ins Leben?

Rückzug oder raus ins Leben?

Bei all dem Suchen und Sich-Ausrichten auf diese Erfahrung, die den Schleier wegzieht, sollte man das Leben nicht vergessen. Das Leben an sich, das alltägliche Leben ist SPIRITUALTÄT , es birgt alles, was wir brauchen. Unserer Erfahrung nach sind Übungen während der alltäglichen Aktivitäten besonders wirksam. Wir müssen nicht im Rückzug aus dem Leben unser wahres Selbst verwirklichen. In der Aktivität, im Handeln in der Welt geht es genauso gut und es geht vielleicht sogar leichter oder schneller. Denn der Widerstand gegen das Leben ist das, was Erwachen verhindert . Du verhinderst dich selbst, wenn du dich im Widerstand gegen [...]

Bewusstheit, Achtsamkeit, Gewahrsein

Bewusstheit, Achtsamkeit, Gewahrsein

Die Erfahrung des reinen Bewusstseins oder des reinen Gewahrseins hat nichts mit Bewusstheit zu tun. Es hat nichts damit zu tun, dass ich mir jetzt allem bewusst bin, was geschieht . Es hat nichts damit zu tun, dass ich jetzt jegliches Handeln und Tun in meinem Inneren benenne und bewusst bezeuge. Damit hat das nichts zu tun. Das könnte man viel mehr als eine Achtsamkeitsübung bezeichnen, wenn ich mir jeglicher äußeren Tätigkeit und jeglichem In-mir-Tun bewusst bin. Das könnte man als einen ersten Schritt bezeichnen. Wenn ich völlig unbewusst durch den Tag laufe und dann einmal anfange mir bewusst zu [...]

Ego-Tunnel, Inkarnationsabsicht und das Erwachen - Teil 2

Ego-Tunnel, Inkarnationsabsicht und das Erwachen - Teil 2

Wir haben in diesem Ego-Tunnel eine Dynamik entdeckt, die sehr schön ist und die uns letzten Endes aus dem Tunnel herausführt. Wir nennen diese Dynamik die Inkarnationsabsicht oder den Lebenswunsch . Es gibt einen Wunsch, eine Lebensabsicht, eine uns selbst gesetzte Aufgabe, an die wir wirklich angehaftet sind, und das ist der wahre Grund unserer Inkarnation. Dieser Inkarnationsgrund begleitet uns schon von Geburt an. Er hat uns in diese neue Erfahrung von Leben gezogen. Es ist der Wunsch, der uns den Impuls gibt, uns zu inkarnieren und eine weitere Erfahrung von Leben zu machen mit der natürlichen Folge, dass wir [...]

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.